Tattoo Aufhellen

Tattoo Aufhellen

COVER-UP TATTOO VORBEREITUNG

Sie suchen eine Möglichkeit zur Tattoo Aufhellung ? Dann ist das LASER ÄSTHETIK INSTITUT der richtige Ansprechpartner für Sie ! Seit mehreren Jahren bieten wir Ihnen das aufhellen von Tattoos und/oder eine komplette Tattooentfernung an.

Unabhängig davon, ob Ihr altes Tattoo nicht mehr Ihren ästhetischen Ansprüchen genügt, Modetrends entspricht oder der einst geliebte Körperschmuck in der Zwischenzeit zu einem lästigen Überbleibsel geworden ist…. Wir sind für Sie die richtigen und kompetenten Ansprechpartner zur aufhellung Ihres Tattoos!

IHRE VORTEILE

Ein Cover-up-Tattoo ist an sich eine prima  Lösung, denn Ihr altes Tattoo wird mit einem neuen Motiv einfach überdeckt, also überstochen. In der Fachsprache spricht man hier auch von covert . Jedoch ein signifikanter Punkt hier besteht darin, dass das neue Tattoo-Motiv  so gut wie  immer grösser wird und ggf auch dunkler als das alte darunter gestochen wird. Andernfalls würde das alte Tattoo-Motiv immer durchschimmern. Aus diesem Grund ist ein Coverup Projekt  nicht immer die beste Lösung.

Ein Tattoo im Voraus zu einer Coverup Vorbereitung mittels  Laser verblassen zu lassen ist daher ein Gewinn.
Das Lasern ist die erfolgreichste Methode eine alte und ungeliebte Tätowierung wieder loszuwerden beziehungsweise das Tattoo aufhellen oder komplett zu entfernen . Diese Methode ist besonders hautfreundlich und schmerzarm, ohne dabei das umliegende Gewebe zu schädigen.

IHRE PERSÖNLICHE & AUSFÜHRLICHE BERATUNG

Jede Tattoo Aufhellung oder Entfernung Ihres Tattoos setzt im LASER ÄSTHETIK INSTITUT in Düsseldorf und Essen ein persönliches aufklärendes Beratungsgespräch voraus. Die fachliche Betreuung während Ihrer gesamten Lasertherapie durch unsere Medizinisch geschulten und erfahrenen Lasertherapeutinnen, hat für uns höchste Priorität.

Das Beratungsgespräch zum Tattoo Aufhellen und die Probebehandlung sind für Sie kostenfrei.

Wir werden Sie über den gesamten Ablauf Ihrer Laser – Tattooentfernung, beziehungsweise Tattoo Aufhellen, mögliche Risiken und Nebenwirkungen umfassend aufklären, informieren und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam passende Lösungsmöglichkeiten.

TEST-BEHANDLUNG

Um eine Vorstellung zu bekommen, wie sich eine Tattooentfernung anfühlt, und um zu sehen wie die Tattoofarbe reagiert führen wir gerne eine kostenfreie Probebehandlung durch.

Wir beraten Sie ausführlich

WAS DÜRFEN SIE ERWARTEN?

Die Anzahl der erforderlichen Sitzungen zum Tattoo Aufhellen hängt ab von:

  • der Art Ihrer Tätowierung – Profi oder Leihen gestochenes Tattoo
  • der Tiefe Ihrer Tätowierung
  • der Pigmentdichte Ihrer Tätowierung
  • dem Alter Ihrer Tätowierung

Tattoos, die in einem professionellen Tattoo-Studio gestochen wurden, benötigen wegen der höheren Pigmentdichte  in der Regel zwischen 6 bis 12 Behandlungen. Im Vergleich dazu können weniger dicht gestochene Tattoos in vielen Fällen bereits ab  2 bis 6 Sitzungen wie gewünscht aufgehellt oder komplett entfernt werden.

Die Kosten der Tattoo-Aufhellung sind natürlich abhängig von der Grösse und Komplexität Ihres Tattoos und wird von Ihrer behandelnden Lasertherapeutin während des Beratungsgesprächs mit Ihnen zusammen festgelegt. Schliesslich ist die Sitzungsdauer individuell verschieden.

IHRE BEHANDLUNG

Wir können Ihr unerwünschtes Tattoo aufhellen und die Hautstelle für Ihr neues Tattoo bestmöglich aufbereiten. Die meisten Tätowierer/innen empfehlen eine Cover-up-Aufbereitung mit dem Laser, bevor das neue Motiv gestochen wird. Mit den neuesten und innovativsten Lasern auf dem Markt zur Entfernung von Tätowierungen, ermöglichen wir Ihnen die schonende Entfernung mehrfarbiger und auch hartnäckiger Tattoos, ohne dabei das umliegende Gewebe zu schädigen.
Tattoo lasern empfinden die Meisten als nicht so schmerzhaft wie das Stechen des Tattoos selbst.

Den genauen Ablauf ihrer Behandlung fassen wir für Sie zusammen:

1

Dokumentation

Zu Beginn Ihrer Laserbehandlung werden wir Ihr betroffenes Hautareal fotografieren, damit Sie die Fortschritte im Behandlungsverlauf vergleichen können.

2

Behandlung

Nach Desinfektion und Kühlung der tätowierten Stelle beginnt die Laserbehandlung, die je nach Größe Ihres Tattoos nur wenige Minuten dauert.

3

Verband

Im Anschluss wird das behandelte Tattoo gekühlt und mit einem sterilen Verband abgedeckt. Nach 1 bis 2 Wochen ist die Hautstelle in der Regel ohne Narbenbildung abgeheilt.

4

Pflege

Ihre Mithilfe durch Pflege Ihrer behandelten Haut ist sehr wichtig um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen! Wir geben Ihnen Pflegetipps und informieren Sie ausführlich damit Sie ein optimales Ergebnis erreichen!

5

Wiederholung

Zwischen den einzelnen Behandlungen sollte eine Pause von mindestens 4 bis 6 Wochen erfolgen. Dieser Ablauf wird wiederholt, bis Ihre unerwünschte Tätowierung vollständig entfernt wurde.

TECHNOLOGIE

Wir benutzen aus Überzeugung ausschliesslich modernste und professionelle Lasersysteme, wie z.B. moderne 3 Wellenlänge Quanta Laser, die zur Entfernung von mehrfarbigen Tattoos entwickelt wurden. So kann eine hochwertige und zufriedenstellende Tattoo-Aufhellung nahezu garantiert werden. Wir nutzen bei uns Im LASTER ÄSTHETIK INSTITUT nicht den herkömmlichen  weitaus Leistungsschwächeren Picosure Laser den zum Beispiel andere Einrichtungen unteranderem Hautärzte nutzen.

Herkömmliche Laser

Die verbreitetsten Laser arbeiten mit lediglich 2 Wellenlängen: 1064 nm und 532 nm. Durch sie ist es lediglich möglich, nur dunkle und rote Farbpigmentierungen, beziehungsweise Tattoos zu entfernen.

Unsere verwendete Technologie

Dank einer weiteren Wellenlänge von 694 nm ist unser Laser in der Lage, das vollständige Farbspektrum (Blau, Hellblau, Türkis, Grün) und andere Pigmente erfolgreich zu entfernen.

Manchmal ändern sich die Perspektiven. Wir verstehen es. Buchen Sie jetzt Ihren Beratungstermin direkt online

WIE FUNKTIONIERT DAS TATTOO-AUFHELLEN?

  • Beim Stechen des Tattoos werden Farbpigmente in die mittlere Hautschicht befördert.
  • Diese Farbpigmente haben eine solche Grösse, dass sie vom Körper nicht selbst abgebaut werden können. Dadurch bleiben sie dauerhaft in der Haut verankert und stellen so das Tattoo nach aussen hin sichtbar dar.
  • Bei der Aufhellung der Tätowierung werden nun jene Farben mit dem professionellen Laser erhitzt und quasi „zertrümmert“. Dadurch zerfallen sie in viele kleinere Farbpartikel.
  • Genau jene Farbpartikel wirken auf das menschliche Immunsystem wie ein  Fremdkörper, die der Körper dann über das Lymphsystem aus dem Körper ausscheidet.

Ergebnisse

Tattoo Aufhellen

20

Tattoo Aufhellen

37

Tattoo Aufhellen

13

Tattoo Aufhellen

32

Ergebnisse

Vorher

Behandlung

Nachher

Tattoo Aufhellen

Tattoo Aufhellung bzw. Cover-up Tattoo Vorbereitung. Nach 4 Behandlungen die Stelle ist zum covern fertig geworden.

20

Vorher

Behandlung

Nachher

Tattoo Aufhellen

Wunderschöne Tattoo Aufhellung, als Vorbereitung zu einem Cover-up. Nach Zwei Laser Behandlungen abgeschlossen.

37

Vorher

Behandlung

Nachher

Tattoo Aufhellen

Eine Entfernung eines blauen Flecks – verlaufene Farbe. Nach 2 Sitzungen erfolgreich geschafft!

13

Vorher

Behandlung

Nachher

Tattoo Aufhellen

Das Aufhellen eines Tattoos am Arm, nach 3 Behandlungen erfolgreich erledigt, bzw. ausgeblichen.

32

Häufige Fragen

  • Habe ich nach der Tattooentfernung Narben oder Pigmentflecken?

    Nein, in der Regel müssen Sie sich vor möglichen Narben oder Pigmentflecken nicht fürchten. Die Entfernung eines Tattoos mit dem LASER ÄSTHETIK INSTITUT ist hautschonend und hinterlässt keine Narben, solange sich der Kunde natürlich an die Anweisungen unseres Therapeuten hält. Bei besonders gebräunter Haut kann es jedoch vorkommen, dass an der jeweiligen Stelle helle Pigmentflecken auftauchen.

  • Wann darf die Laserbehandlung nicht durchgeführt werden?

    Es ist wichtig, dass wir zusammen mit Ihnen im Rahmen einer umfassenden Beratung abklären, ob Ihr Tattoo für eine professionelle Aufhellung geeignet ist. Anhand eines medizinischen Fragebogens werden wir bestmöglich auf Ihre individuelle Situation eingehen. In manchen Fällen, zum Beispiel bei Schwangerschaft, Stillzeit, Hämophilie, Virushepatitis, Herz- Kreislaufprobleme und Epilepsie, darf keine Laserbehandlung erfolgen. Nach Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt und je nach Stadium der Erkrankung kann auf Ihren Wunsch in einigen besonderen Fällen dennoch eine Tattooentfernung durchgeführt werden. Bitte sprechen Sie bei aufkommenden Fragen unbedingt Ihren Lasertherapeuten an.

  • Was soll ich nach einer Laserbehandlung zur Tattooentfernung vermeiden?

    Die Haut sollte unbedingt schonend behandelt werden. Bei Jucken sollten Sie deshalb möglichst leicht und sanft die Haut kratzen. Auch Schorf oder Blasen darf nicht mechanisch entfernt werden. Diese heilen in der Regel selbstständig ab. Während der Tattooentfernung bitten wir Sie auf direkte Sonneneinstrahlung, Solarium und Peelings zu verzichten. Lassen Sie sich persönlich im LASER ÄSTHETIK INSTITUT umfassend zur richtigen Pflege und Nachsorge Ihrer Haut beraten.

  • Übernehmen die Krankenkassen einen Teil oder die gesamten Kosten?

    Leider übernehmen die Krankenkassen in den meisten Fällen keinerlei Kosten für die Entfernung oder Aufhellung Ihrer Tätowierung. Eine kleine Ausnahme (mit Übernahme eines Teils der Kosten) kann bei einer privaten Krankenversicherung bestehen. Sollten Sie daran Interesse haben, empfehlen wir vor Behandlungsbeginn mit Ihrem Ansprechpartner der Krankenkasse in Kontakt zu treten.

  • Wie lange muss die Haut danach regenerieren?

    Die Entfernung einer Tätowierung verlangt der Haut natürlich einiges ab. Die behandelte Stelle wird jedoch in der Regel nach sechs bis zehn Tage abgeheilt sein. Zwischen den einzelnen Sitzungen Ihrer Behandlung sollten vier bis sechs Wochen vergehen, denn so können sich Haut und das Immunsystem bestens erholen. Die Wunde sollte wirklich vollständig abgeheilt sein, bevor die nächste Behandlung stattfindet.

  • Was sollte vor und nach der Behandlung beachtet werden?

    Es ist wichtig, dass Sie ausreichend auf unsere Behandlung vorbereitet sind. So sollten Medikamente, die für eine Erhöhung der Lichtempfindlichkeit sorgen und nicht regelmäßig eingenommen werden, vor der Tattoo-Aufhellung unbedingt vermieden werden. Die behandelte Stelle muss nach den einzelnen Sitzungen trocken und absolut sauber gehalten werden, damit eine Infektion vermieden wird. Auch auf direkte Sonneneinstrahlung – sowohl natürlich als auch künstlich – sollte verzichtet werden.

  • Können sich Menschen mit dunkler Haut ebenfalls problemlos ein Tattoo aufhellen lassen?

    Grundsätzlich können auch dunkelhäutige Menschen ihr Tattoo aufhellen lassen. Jedoch besteht in diesem Fall das Risiko einer Pigmentstörung. In einer individuellen Beratung schauen wir gerne mit Ihnen zusammen, inwieweit Ihr Hauttyp sich für eine Tattoo-Aufhellung eignet.

  • Welche Nebenwirkungen können bei einer Behandlung auftreten?

    Bei der Aufhellung einer Tätowierung bestehen natürlich wie bei jeder ästhetischen Behandlung auch Risiken. In der Regel ist die Entfernung bzw. Aufhellung des Tattoos mit einem Laser jedoch die sicherste und hautschonendste Möglichkeit. Als Nebenwirkung kann die jeweilige Hautstelle sich röten und anschwellen. Leichte Blutungen sind in selteneren Fällen ebenfalls eine Folge. Eine mögliche Kruste über der Wunde sollte keinesfalls entfernt werden, denn sonst können so unerwünschte Narben entstehen. Unseren Pflegeanweisungen, die wir Ihnen im Rahmen der Aufhellung mit auf den Weg geben, sollten unbedingt beachtet werden.

  • Welchen Unterschied machen Laientattoos zu einem professionell gestochenem?

    Unprofessionelle Tätowierer stechen lediglich mit einer einfachen Nadel und Tusche oder Tinte. Hochwertige Tattoo-Studios machen im Gegensatz dazu Gebrauch von einer speziellen Tattoomaschine. Hier werden die Farben etwas tiefer in die Haut eingesetzt. Hier ist die Aufhellung im Nachhinein etwas schwieriger.

  • Wie genau funktioniert der eingesetzte Laser?

    Der exakte Ablauf der Laser-Entfernung bzw. -Aufhellung ist hochkomplex. Einfach ausgedrückt wird hierbei die Tätowierung mit einem Laser gezielt beschossen und dadurch „zersprengt“. Die dabei zertrümmerten Pigmente der Farbe lösen im Körper einen Prozess der Reinigung aus. Die Farbpigmente werden dann über das sogenannte Lymphsystem abtransportiert.

  • Wie viele Behandlungen werden bei einer Tattoo Aufhellung benötigt?

    Im Prinzip sind mehrere Sitzungen notwendig, um ein Tattoo gänzlich zu entfernen. Wenn das Tattoo lediglich aufgehellt werden soll, weil darübr ein neues gestochen werden soll, sind meist nur ab 2 bis 5 Sitzungen nötig. Die genaue Anzahl der notwendigen Behandlungen ist jedoch immer unterschiedlich. So lässt sich beispielsweise ein frisches Tattoo besser entfernen. Ausnahme ist hier ein altes Tattoo, das eher unprofessionell (schlecht) gestochen wurde und schon sehr blass ist. Auch die Farbe und Art der Tätowierung ist ebenso wie die Haut ausschlaggebend für die Dauer der Behandlung.

  • Wie hoch sind die Kosten der gesamten Behandlung?

    Da die Dauer der gesamten Behandlung bei jedem Menschen und jeder Tätowierung anders ist, lässt sich ein genauer Preis natürlich nicht nennen ohne Sie persönlich kennengelernt zu haben. Im LASER ÄSTHETIK INSTITUT in Essen bieten wir Ihnen jedoch auf jeden Fall ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bei höchster Qualität der Behandlung. Vereinbaren Sie umgehend ein kostenfreies Beratungsgespräch mit uns, oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Sehr gerne beantworten wir Ihre Fragen auch telefonisch und stehen Ihnen mit einer umfassenden Beratung zur Seite.

  • Wie hoch sind die Schmerzen bei einer Laser-Aufhellung?

    Die Entfernung Ihrer Tätowierung mit dem Laser ist natürlich keineswegs schmerzfrei. Die Größe des Schmerzes hängt hier mit der Schmerzempfindlichkeit des Behandelten und der zu behandelnden Körperstelle ab. Ungefähr lässt sich jener mit dem Schmerz vergleichen, den Sie auch vom Stechen der Tätowierung kennen. Wer besonders schmerzempfindlich ist, sollte hier spezielle Betäubungssalben wählen, die die Haut für die Zeit der Behandlung weniger empfindlich macht. Unser Team berät Sie in diesem Fall natürlich gerne.

  • Wie lange dauert die Tattoo-Aufhellung?

    Dies ist natürlich immer unterschiedlich. Die Behandlungsdauer hängt schließlich von der Größe Ihres Tattoos ab und von der Nachkühlzeit. Bei kleinen Tattoos beträgt die Behandlungszeit nur wenige Minuten. Größere Tattoos benötigen dann natürlich etwas mehr Zeit. In einer persönlichen Beratung schätzen wir gerne zusammen mit Ihnen die ungefähre Behandlungsdauer ein.

  • Können sämtliche Farben eines Tattoos entfernt werden?

    Der Laser kann in den meisten Fällen sämtliche Farbpigmente zerstören. Am besten können schwarze, dunkelblaue, braune und rote Tätowierungen entfernt werden. Bei violetten oder hellblauen Farben kann die Entfernung bzw. Aufhellung des Tattoos etwas komplizierter sein und damit auch mehr Zeit benötigen. Im Rahmen der Behandlung kann es bei solchen Farben durchaus zu einer Veränderung der Farben kommen.

Was unsere Kunden sagen

509 Bewertungen für LASER ÄSTHETIK INSTITUT
4.94 / 5
Stefan D.
28. Juli 2016
Behandlungsfortschritt und Behandlungserfolg sind gemäß Behandlungsplan. Sehr angenehm, dass verschiedene Therapeuten völlig gleich arbeiten. Auch Preisangebote sind unabhängig vom anbietenden Therapeuten. Das vermittelt viel Vertrauen und hohe Zuverlässigkeit. Lasse inzwischen zweite Tattoo entfernen. Rundum professionell. Absolut weiter zu empfehlen!
Marelena G.
30. November 2016
Sehr gute Beratung & Erklärung der einzelnen Vorgehensweisen. Fachliche Kompetenz auf hohem Niveau und sehr freundlicher Empfang!
Monika S.
14. September 2016
Kann ich absolut nur empfehlen! Sehr professionell, perfektes Ergebnis und ein sehr sympathisches tolles Team! Preis - Leistungsverhältnis unschlagbar!!!
Roland K.
4. Dezember 2015
Ich kann das Studio in Essen uneingeschränkt weiter empfehlen. Beratung und Behandlung sind super, die Preise moderat und die Ergebnisse sind einfach überzeugend.
Julia B.
11. April 2019
Ich bin mit der Tattooentfernung bisher sehr zufrieden. Ich empfehle das Institut gerne weiter.
Matthäus T.
27. Juni 2017
Extrem gute Arbeit. Ich bin sehr zufrieden. Das permanent Make-up ist schon nach der ersten Behandlung fast nicht mehr zu sehen. Danke
Dennis D.
27. Juni 2017
Eigentlich sind 5 Sterne zu wenig für so eine tolle Beratung(: Die Karo hat sich viel Zeit genommen für mich und hat mich aufgeklärt über das Lasern. Ich kann das Laser Studio jeden empfehlen. Sei es für eine Aufhellung bzw. Cover up oder eine komplette Entfernung! Ich freue mich auf die nächste Sitzung (: Danke Karo
Deborah R. A.
29. Juni 2016
Sehr nette und kompetente Betreuung! Vielen lieben Dank. Das Permanent-make up ist fast weg. Ich fühle mich sehr gut aufgehoben und kann das Studio aus vollsten Überzeugung weiterempfehlen!
Danny B.
13. März 2016
Eine sehr kompetente und professionelle Beratung und Arbeit die bei Endlich Ohne an den Tag gelegt wird. Schon nach wenigen Sitzungen sieht man sehr gute Ergebnisse. Die Behandlung erfolgt sehr professionell und man fühlt sich Top aufgehoben. Zu 110% weiterzuempfehlen.
Unsere Institute
Details

Institut Essen

Adresse

Brassertstrasse 38,
45130 Essen - Rüttenscheid

Telefon und E-Mail

0201 779 221
essen@laser-aesthetik-institut.de

Öffnungszeiten

Flexible und individuelle Terminvereinbarung nach Absprache und ohne lange Wartezeiten

Institut Dortmund

Adresse

Märkische Straße 30
44100 Dortmund - Ruhrallee Ost

Telefon und E-Mail

0231 580 666 68
dortmund@laser-aesthetik-institut.de

Öffnungszeiten

Flexible und individuelle Terminvereinbarung nach Absprache und ohne lange Wartezeiten

Institut Düsseldorf

Adresse

Liesegangstraße 13,
40211 Düsseldorf – Stadtmitte

Telefon und E-Mail

0211 911 87 466
duesseldorf@laser-aesthetik-institut.de

Öffnungszeiten

Flexible und individuelle Terminvereinbarung nach Absprache und ohne lange Wartezeiten

Schreiben sie uns eine Nachricht
Kontaktformular

Gerne beantworten wir Ihre persönliche Anfrage. Wenn Sie Fragen zu Ihrer Laser-Behandlung haben, oder Sie einen Termin vereinbaren möchten, dann stehen wir Ihnen auch auf diesem Weg gerne zur Verfügung.